Über mich

Porträtfoto

Judith Erler

Diätologin in Lehre, Forschung und Praxis

 

Zu einem gelungenen Tag gehört gutes Essen für mich einfach dazu. Diese Leidenschaft habe ich zu meinem Beruf gemacht. 

Nach Abschluss meines Diätologie-Studiums an der fh gesundheit in Innsbruck im Jahr 2014 konnte ich dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Beruf starten. Schon bald kamen zur Forschung Lehraufträge hinzu, sowohl in der Diätologie, bei den Hebammen und auch in den Sonderausbildungen der Pflege. Nach wie vor bin ich an der fh gesundheit im Studiengang Diätologie tätig. 

Parallel dazu startete ich in die Selbstständigkeit und bin seit Juni 2020 in der Ladenstraße in Wattens bei meiner lieben Kollegin Carina Wahler, BSc (essentiell – Diätologische Praxis) eingemietet. 

Meine Kenntnisse aus der Ausbildung zur Sporternährungsberaterin konnte ich in Zusammenarbeit mit dem ÖSV umsetzen. 

In Deutschland bin ich für die Ernährungstherapie von Menschen mit Cystinose in der  multiprofessionellen Sprechstunde am Klinikum Rosenheim tätig. 

In der Forschung konnte ich mit Kolleginnen und Kollegen aus der 1. Tiroler Ernährungserhebung 2015 Daten zum Ernährungszustand der Tirolerinnen und Tiroler und zum CO2-Verbrauch durch die Tiroler Ernährung publizieren. Aktuell sind die Daten der 2. Tiroler Ernährungserhebung in Auswertung. Es bleibt spannend! 

Meine eigene Forschungstätigkeit befasst sich mit der Cystinose: Von 2021 bis 2022 habe ich mein Masterstudium in Advanced Professional Practice in Dietetics in Plymouth an der Südküste Englands absolviert  und meine Masterarbeit zur Ernährungstherapie der Cystinose verfasst. 

Mit regelmäßigen Fortbildungen frische ich meine Kenntnisse laufend auf, um am aktuellsten Stand der Wissenschaft zu bleiben und Ihnen die optimale Ernährungstherapie anbieten zu können. 

 

Ausbildungen im Überblick: 

2011-2014: Bachelorstudium Diaetologie an der fh gesundheit, Innsbruck, Abschluss: Bachelor of Science in Health Studies 

2019-2021: Psychotherapeutisches Propädeutikum, Universität Innsbruck 

2021-2022: Masterstudium Advanced Professional Practice in Dietetics, University of Plymouth, England, Abschluss: Master of Science in Advanced Professional Practice in Dietetics 

  

Mitgliedschaften: 

  • Arbeitsgemeinschaft Klinische Ernährung (AKE), Österreich
  • Arbeitskreis Diätetik – pädiatrische Nephrologie, länderübergreifend
  • QUETHEB e.V., Deutschland
  • Österreichische Gesellschaft für Nephrologie (ÖGN)
  • Verband der Diaetologen, Österreich

 

Persönliches

In meiner Freizeit bin ich gern draußen unterwegs. Ob zu Fuß, mit dem Rad, mit Rucksack oder Zelt, im Sommer oder Winter:

So tanke ich auf.

Das gelingt mir auch zuhause: Am Balkon, meiner grünen Oase, ist immer etwas zu tun. Im Schaukelstuhl verschlinge ich so manche Bücher. Und am Klavier vergeht die Zeit am schnellsten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner